Unsere Leistungen

Cortenstahl

Cortenstahl oder korrekt: witterungsfester Baustahl, hat seinen besonderen Reiz in dem leicht changierenden Farbton. Zugleich warm und doch rau, in den erdigen Tönen zwischen rot und braun-schwarz, besticht das Material für die Gestaltung in Architektur und Kunst. Im Gegensatz zu unlegiertem Stahl besitzt Cortenstahl eine erhöhte Widerstandskraft gegen die natürliche Korrosion unserer Atmosphäre. Unter dem Einfluss der Witterung bildet sich eine Deckschicht, die diesen Vorgang verlangsamt. Für gewöhnlich ist in den ersten zwei Jahren mit einem erhöhten “Abrosten” zu rechnen. Die Deckschicht bringt diesen Vorgang nicht vollständig zum Stillstand.

Geschichte von Cortenstahl

Bereits Anfang des vorigen Jahrhunderts wurde in Deutschland eine Legierung von Stahl, durch die Zugabe von Kupfer, Chrom und Nickel veredelt. Aber erst durch das bei den united states steel gefertigte Material, das den markennamen Corten für corrosion resistant und tensile strengt erhielt, sorgte für die weltweite Verbreitung.